Tiefer einsteigen

Besuchen Sie das Intensivseminar "Effizientes Variantenmanagement für konfigurierbare Produkte", um mehr über die VarLogic® Methode zu erfahren:
In Fachvorträgen und dem begleitenden Aufbau eines Praxisbeispiels wird vermittelt, wie Sie Produktvarianz anhand von Merkmalen und Regelwerken aktiv definieren, welche Stücklistenformen geeignet sind, worauf es bei der Variantenplanung und -validierung ankommt, welche Art von IT-Werkzeugen benötigt werden und wie Sie Effizienz und Nachhaltigkeit im Variantenmanagement erreichen.

Die Teilnehmer der bisher durchgeführten Seminare stammen aus Industrieunternehmen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Die Bandbreite dieser Unternehmen erstreckt sich von Maschinen- und Anlagenbau über Automobilzulieferer, Landmaschinen- und Nutzfahrzeughersteller, bis hin zur Medizingerätebranche und Schmuckindustrie.

Das zweitägige Seminar wird von Dr.-Ing. Mathias Zagel (ZAGEL Consulting) in Kooperation mit ILC Consulting durchgeführt. Der nächste Termin ist der 6. und 7. November 2019. Weitere Informationen hierzu sowie die Möglichkeit sich direkt anzumelden erhalten Sie auf der entsprechenden Seite der ILC Consulting.